background
logotype

EINLADUNG ZUM KONZERTWOCHENENDE

In Luzern und Zürich am 28./29. Oktober 2017

Ablauf

Samstag,  28. Oktober 2017
 
Individuelle Fahrt nach Luzern
14.15 Uhr Probe in der Musikhochschule Luzern, Obergrundstr. 9 
ca. 17.30 Uhr Picknick (selber mitnehmen, auch Getränke)
18.30 Uhr  Stellprobe in der Franziskanerkirche Luzern
20.00 Uhr KONZERT in der Franziskanerkirche Luzern
anschliessend  Beisammensein im Restaurant "Toscana" in Luzern 
  Übernachtung im "Hotel ibis Budget" in Luzern
Sonntag, 29. Oktober 2017
10.00 Uhr Probe in der Franziskanerkirche Luzern (Empore)
11.00 Uhr Gottesdienst in der Franziskanerkirche Luzern
12.15 Uhr Mittagessen im Restaurant "Toscana" (vegetarisches Menue)
14.10 Uhr   Abfahrt nach Zürich
14.56 Uhr Ankunft in Zürich
15.30 Uhr Stellprobe in der Predigerkirche Zürich
17.00 Uhr KONZERT in der Predigerkirche Zürich
anschliessend Beisammensein im Restaurant Positano beim Bahnhof 

Weitere Informationen

Programm als PDF Konzertwochenende Oktober 2017 
Kosten  Übernachtung mit Frühstück: Fr. 30.-- (Kostenanteil, der Rest übernimmt die Engadiner Kantorei)
  Wir rechnen fest mit denjenigen, die sich im Sommer für die Übernachtung angemeldet haben.   
  Mittagessen in Luzern: wird von der Engadiner Kantorei bezahlt und organisiert
  Zugfahrt Luzern - Zürich: wird von der Engadiner Kantorei bezahlt und organisiert
Tenue wie im Engadin (Frauen: JUSILA-Schal nicht vergessen!)
Noten Bitte alle Noten im Ordner mitnehmen, auch die Gottesdienst-Noten!
Anmeldung Für die Organisation benötigen wir von euch einige Angaben. Bitte gleich Anmeldeformular ausfüllen!
Abmeldung Bei kurzfristiger unvermeidlicher Verhinderung bitten wir unbedingt um sofortige Benachrichtigung: Stefan Albrecht 041 820 68 62 oder 079 469 25 51
Konzerwochenende Basel/Bern Wir müssen bereits am Oktoberwochenende möglichst genau wissen, wer im Hostel in Basel übernachtet. Neben der Peterskirche in Basel, wo wir uns am Sonntag um 9.00 treffen, liegt das Hotel Rochat. In den letzten Jahren haben sich am Konzerwochenende im Oktober einzelne Gruppen gebildet, die sich ein 3er oder 4er Zimmer im Hotel geteilt haben. Die Organisation und Kosten müssen aber im Gegensatz zum Hostel selbst übernommen werden. 

Orte auf einen Blick